MIT machen

 

Der Mittelstand in Deutschland ist weit gefächert. Handwerker, Landwirte, Einzelhändler, kleine und mittlere Unternehmen - sie zählen im klassischen Sinne zum Mittelstand. Selbstverständlich zählen für die MIT auch die neuen Dienstleistungsunternehmer und die leitenden Angestellten mit dazu. Ihnen allen bietet die MIT eine politische Heimat und eine Fülle von Betätigungsfeldern.

Durch abwarten und zuschauen verändert sich nichts, weder in Deutschland noch anderswo. Politische Erfolge und Veränderungen wollen hart erarbeitet sein. Doch nur, wer mit anpackt, kann auch etwas bewegen - für sein Unternehmen, für sein privates oder gesellschaftliches Umfeld, für seine Gemeinde oder für sein Land.


Die MIT bietet dazu u.a. diese Möglichkeiten: 

  • Informationen aus der Politik 


  • Lobbyarbeit für den Mittelstand lokal, regional, national und international 


  • Eintrag ins MIT-Branchenbuch 


  • lokale Mittelstandsführer Wer ist in, wer macht MIT? 


  • Möglichkeiten zum persönlichen Engagement in der politischen und gesellschaftlichen Arbeit 


  • Kulturaktivitäten


  • Seminare, Bildungsreisen


Machen auch Sie davon Gebrauch, nutzen Sie unsere Angebot

e. Werden Sie noch heute Mitglied! Den Aufnahmeantrag finden Sie hier: Mitgliedsantrag

Faxen die den ausgefüllten und unterschrieben Mitgliedsantrag an 07452 / 844650 oder senden diesen gescannt per Email an info(at)mit-cw-fds.de.

Satzung MIT